1BOZEN


I-39100 Bozen
Laubengasse 70
T +39 0471 974812
Email
JENESIEN
4 ZIMMER-WOHNUNG ZU VERKAUFEN - ID 5705 - W01

PREIS AUF ANFRAGE

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 120 m²
Nettofläche: 96 m²
Stockwerk: Erdgeschoss
Baujahr: 1986
Energieklasse: G
Zimmer: 4
Küche: Wohnküche
Bad: 1 mit Fenster 1 ohne
Keller: 10 m²
Garten: Ja
Garage: Nein
Parkplatz: Inklusiv
Aufzug: Nein
Konventioniert: Nein
Zustand: Gut
Heizung: Öl
BESCHREIBUNG
Jenesien, 4 Zimmer-Wohnung
W01 JENESIEN: Wir verkaufen eine großzügige und sehr sonnige 4-Zimmer-Wohnung mit Parkplatz, Terrasse und Garten in Zentrumsnähe von Jenesien. Die Immobilie hat insgesamt 8 Einheiten. Die Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer, eine separate Wohnküche, drei Schlafzimmer, ein Bad (mit Fenster), ein Tages-WC (intern) und einen Abstellraum. Überdies gibt es eine sonnige Terrasse mit Ausrichtung Süden und einen schönen Garten auf der Rückseite. Ein Stellplatz und ein Kellerraum sind ebenfalls im Preis inbegriffen. Die Wohnung befindet sich in einem guten Zustand, einige Instandhaltungsarbeiten sind jedoch zu tätigen.
ÜBER JENESIEN

Jenesien ([jeˈnesɪən]; italienisch San Genesio Atesino) ist eine Gemeinde in Südtirol (Italien) mit 3047 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Geographie

Jenesien liegt unterhalb des Hochplateaus des Salten am Südhang des Tschögglbergs nördlich von Bozen. Zwischen Bozen und Jenesien existiert neben einer langen und kurvigen Straßenverbindung auch die Seilbahn Jenesien. Durch den Ort verläuft der europäische Fernwanderweg E5.

Die Gemeinde besteht aus dem Hauptort Jenesien (1667 Ew.) sowie den Fraktionen Afing (533 Ew.), Flaas (286 Ew.), Glaning (250 Ew.) und Nobls (107 Ew.).

Geschichte

Der Name Jenesiens kommt vom Soldatenheiligen Genesius von Rom, dem Schutzpatron der Pfarrkirche des Ortes, und wird 1186 als „Mons sancti Genesii“ (Jenesienberg) ersturkundlich genannt. Der Pfarrbezirk Jenesien ist seit 1328 dem Augustinerchorherrenstift Au – der späteren Abtei Muri-Gries – integriert. Noch im 12. Jahrhundert wurde von den Bozener Grafen von Morit-Greifenstein das „gericht uf sand Genesienperch“ mit Sitz auf Burg Greifenstein eingerichtet. Auch die wirtschaftlichen Verflechtungen mit dem Zentralort Bozen scheinen bereits seit dem Hochmittelalter eine... Mehr erfahren...

KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE