1BOZEN


I-39100 Bozen
Laubengasse 70
T +39 0471 974812
Email
LEIFERS
REIHENHAUS ZU VERKAUFEN - ID 5347 - RH2

€ 550.000

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 150 m²
Nettofläche: 116,1 m²
Stockwerk: Multi
Baujahr: 2016
Energieklasse: B
Zimmer: 4
Küche: Kochecke
Bad: 1 mit Fenster 1 ohne
Keller: 10,9 m²
Balkon: 4,1 m²
Garten: Nein
Garage: Inklusiv
Parkplatz: Nein
Aufzug: Nein
Konventioniert: Nein
Zustand: Im Bau
Heizung: Gas
Heizungstyp: Autonom
BESCHREIBUNG
Leifers, Reihenhaus
RH2 LEIFERS: Großzügiges Reihenhaus in einer sehr ruhigen Wohngegend in unmittelbarer Nähe zum Zentrum, mit Doppelgarage und Keller. Das Reihenhaus befindet sich in der Nähe eines Parks und in unmittelbarer Nähe zu einem großen öffentlichem Parkplatz und dem Stadtzentrum. Die Garagen- und Kellerräumlichkeiten sind ebenerdig angelegt, durch eine interne Stiege erreicht man das Schlafzimmer-Geschoß, während der großzügige Wohn- und Kochbereich mit einem weiteren Schlafzimmer im obersten Stockwerk angesiedelt sind. Weiters befindet sich im obersten Geschoss eine Loggia mit Blick ins Grüne. Das Haus wird 2016 fertig gestellt und hat dank Klimahausstandard B sehr niedrige Heiz- und Warmwasserkosten. Nähere Informationen zu diesem Objekt erhalten Sie in unserem Büro.
ÜBER LEIFERS

Leifers ([ˈlaɪ̯fɐs]; italienisch Laives) ist eine Stadt mit 17.700 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) im Südtiroler Unterland in Italien.

Leifers ist die jüngste der acht Städte Südtirols (seit 1985) und – nach Bozen – jene mit dem größten Anteil an Einwohnern mit italienischer Muttersprache.

Geografie

Das 24,25 km² große Stadtgemeindegebiet von Leifers erstreckt sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Bozen im Unterland, einem Abschnitt des Etschtals im Süden Südtirols. Das auf dem Schuttkegel des Brantenbachs gewachsene Stadtzentrum Leifers (230–290 m s.l.m.), die im 20. Jahrhundert entstandene Wohnsiedlung Steinmannwald (230–310 m) und das direkt an der Stadtgrenze zu Bozen im Norden gelegene St. Jakob (240 m) bilden eine Siedlungskette auf der orografisch linken (östlichen) Talseite. Im Westen, wo das Gemeindegebiet stellenweise die Etsch und den Mündungsbereich des Eisack erreicht, grenzt Leifers an Pfatten, im Süden an Branzoll. Im Osten erhebt sich das zu den Fleimstaler Alpen gezählte Regglberger Plateau, das die Gemeindegrenze zu Deutschnofen trägt und von Leifers aus durch das tief eingeschnittene Brantental... Mehr erfahren...

KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE