2BRUNECK


I-39031 Bruneck
Gilmplatz 2
T +39 0474 553551
Email
GARDASEE MANERBA DEL GARDA (BS)
VILLA ZU VERKAUFEN - ID 5080 - V01

€ 680.000

ECKDATEN
Verkaufsfläche: 312,5 m²
Nettofläche: 250 m²
Stockwerk: Multi
Baujahr: 2010
Energieklasse: D
Zimmer: 4
Küche: Kochecke
Bad: 2 mit Fenster
Keller: Ja
Balkon: Ja
Garten: 500 m²
Garage: Inklusiv
Parkplatz: Nein
Aufzug: Nein
Konventioniert: -
Zustand: Sehr gut
Heizung: Gas
Heizungstyp: Autonom
BESCHREIBUNG
Gardasee Manerba del Garda (BS), Villa
V01 MANERBA DEL GARDA: Im Zentrum des wunderschönen Ortes unweit von der Küste des Gardasees, liegt eine kleine moderne Villa mit eigenem Garten und Schwimmbad. Die familiäre Gegend ist von viel Grün umgeben und in der Nähe gibt es Sport- und Freizeitanlagen jeglicher Art. Die Villa wurde 2010 erbaut und ist bereits komplett möbliert. Der moderne Stil verbindet sich hier perfekt mit der traditionellen Form der Villa. Das Haus verfügt über eine Alarmanlage sowie über eine Klimaanlage. Die Villa besteht im Erdgeschoss aus einem großen Wohnzimmer mit Kochecke, einem Schlafzimmer und einem Bad. Im ersten Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer, ein Bad und ein Balkon. Eine eigene Garage im Untergeschoss sowie ein großzügiger Keller- bzw. Waschraum gehören auch zur Villa. Das Highlight der Immobilie ist der große Garten mit 500m2 Fläche und einem eigenen Schwimmbad.
ÜBER GARDASEE MANERBA DEL GARDA (BS)

Manerba del Garda ist eine italienische Gemeinde mit 5287 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Brescia in der Lombardei.

Manerba del Garda liegt am Südwestufer des Gardasees. Die Nachbargemeinden sind: Moniga del Garda, Polpenazze del Garda, Puegnago sul Garda, San Felice del Benaco, Soiano del Lago.

Manerba del Garda war seit dem Frühmittelalter Standort einer Burg (Rocca di Manerba) direkt über dem See, von der Reste erhalten sind. Seit dem 14. Jahrhundert gehörte Manerba del Garda zur Republik Venedig.

Der Tourismus ist eine Haupteinnahmequelle des Ortes. Zu seinen Sehenswürdigkeiten gehören die Reste der Burg, die zu einem archäologischen Naturpark von 9 Hektar gehört, der auch einen Teil des Seeufers umfasst sowie die Pfarrkirchen der verschiedenen Ortsteile. Zum Inselchen „Isola San Biagio“ kann man von der Landzunge „Belvedere“ durch das flache Wasser waten.

Weblinks Einzelnachweise... Mehr erfahren...
KONTAKTIEREN SIE UNS






Sind Sie an einer Erstwohnung (für Hauptwohnsitz) interessiert?
Sind Sie an einer Zweitwohnung (für Zweitwohnung) interessiert?
Newsletter abonnieren
KARTE